Sommer & Segeln Print this page

Segeln war schon immer mein Traum gewesen. Leider gabe es im Südkreis von Osnabrück keine Gelegenheit überhaupt zu segeln.

Erst während des Studiums habe ich an einem einwöchigen Segeltörn auf einer 26 Meter langen Tjalk teilgenommen. Der Törn führte uns auf das Ijsselmeer und die Waddenzee. Dabei haben wir alle Wetterextrema mitgemacht. Im Final Year an der Coventry Polytechnic gab es endlich durch die Sailing Society die Gelegenheit regelmäßig zu segeln. 

Denoch musste es bis 1998 warten, erst bei unserem Sommerurlaub auf Korfu mit anschliessendem Segeltörn ist der Bazillus Segeln übergrsprungen. Vermutlich lag es auch an der erstklassigen Einweisung von unserem Skipper Fred oder den einfach wärmeren Temperaturen im Mittelmeer. Das zwischenzeitige Segeln auf der Nordsee war doch immer etwas rauh  und feucht.